Schlussbild_Löwin.jpg

Brigitt Bürgi

 Aktuell:

We Are The Lion

Ausstellung in der Kunsthalle Luzern

Heidi Hostettler, Andrea Iten, Künstlerkollektiv LABOR Luzern, Fernando Obieta, Till Velten

Mit einer Dokumentation und Materialien der L21-Performances 2019 von: Lisa Bärtschi, Brigitt Bürgi, Zita Malaika Buess-Watson & Benjamin Heller, Klarissa Flückiger & Riccarda Naef, Lilian Frei, Heidi Hostettler, Parvez Imam, Beatrice Schumacher & Thomas Zollinger, Andreas Weber

  • Datum18.10.–22.12.2019
  • Zeit MI-SA: 14.00 bis 19.00 Uhr / SO 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort Kunsthalle Luzern, Eintritt frei

Der Löwe sind wir

Die zweite L21-Ausstellung blickt auf diejenigen, die das Löwendenkmal betrachten. Die ausstellenden KünstlerInnen ergründen innerhalb des global-lokalen Spannungsfeldes an diesem Ort, wie die unterschiedlichen Betrachtergruppen den Löwen, bzw. das Denkmal sehen und welche Bilder davon in die Welt gesetzt werden.

Kuratiert von Peter Fischer und Annick Bosson

https://www.loewendenkmal21.ch/projekt/we-are-the-lion/

 

SO 1.12., 15.00 Uhr
Auf der Suche nach der verlorenen Löwin
Gespräch mit den Künstlerinnen Lisa Bärtschi, Brigitt Bürgi und Lilian Frei über ihre L21-Performances, moderiert von Peter Fischer


"Schwarz_Weiss_Rot_Geschichten" - der Film

https://vimeo.com/352887957

Fotografische und performative Arbeiten 1999 – 2019

Die Fotoarbeiten von Brigitt Bürgi haben ihren Ausgangspunkt in einem inszenierten installativen Setting. Mit dem Einsatz von reflektierenden oder transparenten Materialien sowie der gezielten Steuerung fotografischer Parameter wie Licht, Schärfe oder Wahl des Bildausschnitts bricht die Künstlerin die Realität dieser Räume und verleiht ihnen eine neue Wirklichkeit.

Die einzelnen Bilder, einem bestimmten Thema gewidmet, werden zu Serien zusammengefügt, die immer auch einen Prozess, eine Geschichte, wiedergeben.

Die Bilder  von Brigitt Bürgi erzeugen ein Spannungsfeld zwischen Wahrheit und Illusion, zwischen Wirklichkeit und Traumbild, zwischen Struktur und Wandlungsfähigkeit.